• Nico

Warum du jedem von deiner Vision erzählen solltest

Aktualisiert: März 16

Kein Fan von Selbst-PR?

Selbst-PR is nicht gleich Prahlerei und Protzerei.

Personen sollen dich mit deiner Leidenschaft verbinden:

Wenn jeder weiß wer du bist und was du willst, wird dein Umfeld dich mit Informationen füttern. Jeder neue Mensch, den du kennenlernst, soll dich bereits nach dem ersten Gespräch mit deiner Leidenschaft verbinden. Wann immer dieser Mensch mit deiner Leidenschaft in Verbindung kommt, soll er sofort an dich denken.


Dadurch kommst du, bezogen auf den privaten Immobilieninvestor, an die besten Off-Market Deals. Zudem wird dein Umfeld dich bereits nach den ersten Erfolgen um Rat und Hilfe bitten. Dies erweitert nicht nur dein Netzwerk, sondern auch dein Wissen und deine Fähigkeit Wissen zu vermitteln und zu beraten.


Diese Herangehensweise funktioniert ausnahmslos in allen Lebensbereichen. Von Beziehung über Job und Karriere, bis hin zu ehrenamtlichen Tätigkeiten.


Hier die erste Selbst-PR Anleitung:

Lerne dich bei Personen mit bleibendem Eindruck vorzustellen.

Überlege dir eine kurze Selbstvorstellung, die ehrlich, sympathisch und authentisch ist.


Am besten bleiben kurze Anekdoten haften, verbunden mit etwas persönlichem, das Emotionen beim Gegenüber auslöst.

Eine Kombination aus Zahlen/Daten/Fakten und Emotionen ist der Superkleber in der Selbst-PR.


Durch Gespräche mit neuen und alten Bekanntschaften, kommst du auch auf tolle neue Ideen. Im schlechtesten Fall beginnt dein Gesprächspartner dir deine Vision schlecht zu reden. Dann beginnst du automatisch nach noch mehr überzeugenden Gründen zu suchen, warum deine Idee großartig ist. Das stärkt den Charakter und dein Commitment.


Beispielsweise hat sich der Subway-Gründer visionäre Expansionsziele gesteckt und es auf jede Serviette gedruckt, damit jeder Kunde sein Ziel kennt. Das Ziel wurde erreicht...


Du kannst voller Stolz sagen, was du gut und gerne machst und was du erreichen möchtest.


Probleme mit Selbst-PR?

Selbst die introvertiertesten Stubenhocker verstehen nach dieser Lektüre, dass es jeder kann und dem eine Menge Spaß und Erfolge zu Grunde liegen.

Die Autorin der folgenden Lektüre schaffst es bereits durch das Titelbild, mit ihrer körperlichen Erscheinung, Sympathie und Persönlichkeit auszustrahlen.


  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Facebook
  • Instagram